Private Krankenversicherung in Corona-Zeiten

Den Frühling hatten wir uns heuer alle anders vorgestellt … aber nach einer sehr unsicheren Zeit blicken wir nun dem Sommer entgegen und auch wenn wir Rückschläge nach der erfolgreichen Eindämmung von Corona vielleicht nicht ausschließen können: Lassen Sie uns den Sommer genießen – mit Abstand und der nötigen Vorsicht.
 
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unseres Newsletters und bleiben Sie gesund! Die Themen der heutigen Ausgabe sind unter anderem:

 

  • Badespaß im eigenen Garten: Vergessen Sie als Poolbesitzer nicht auf Ihre Pflichten!
  • Vor, während und nach Corona: Private Krankenversicherung garantiert krisensichere Gesundheitsversorgung
  • E-Bikes: Ran an die Pedale – aber sicher!

 

  • Steuersenkungen: Wer profitiert tatsächlich?
  • Achtung Baustelle! Zufallskosten richtig absichern
  • „Grüne Karte“: Farbe wechselt – Name bleibt
  • Solaranlagen: Photovoltaik und Solarthermie richtig versichern

 

Klicken Sie hier auf unseren aktuellen Newsletter “Sommer & Zuhause”

Sommerurlaub in Warteschleife: eine verzwickte Situation

Außergewöhnliche Wochen liegen hinter uns und von der gewohnten Normalität sind wir noch ein ganzes Stück weit weg. Aber Schritt für Schritt kehrt er zurück, unser Alltag mit Familie, Freunden und Arbeitskollegen – und das ist gut so.
 
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unseres Newsletters und bleiben Sie gesund! Die Themen der heutigen Ausgabe sind unter anderem:

 

  • Sommerurlaub in Warteschleife: Coronavirus und Reiserecht
  • Kurzarbeit – das kleinste unter den Corona-Übeln am Arbeitsmarkt
  • Wenn der Berg ruft: Wer übernimmt die Kosten für eine Hubschrauberbergung?

 

  • Freundschaftsdienst & Nachbarschaftshilfe: Wer haftet?
  • Veranstaltung abgesagt: Geld zurück oder Gutschein?

 

Klicken Sie hier auf unseren aktuellen Newsletter “Freizeit & Beruf”

Familienbonus: so holen Sie das Maximum heraus

Unser März-Newsletter 2020 fällt in eine ganz außergewöhnliche Zeit. Wir sind zuversichtlich, dass wir alle gemeinsam diese Situation gut bewältigen werden. In der Zwischenzeit versuchen wir auch in diesen turbulenten Tagen die Normalität zu bewahren, indem wir Ihnen auch weiterhin unsere praktischen Informationen aus der Welt der Versicherungen weitergeben. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unseres Newsletters, bleiben Sie gesund!

 
Die Themen der heutigen Ausgabe sind unter anderem:

 

  • Familienbonus Plus: wichtige Tipps für die optimale Beantragung
  • „Petra“, „Sabine“, „Yulia“ & Co.: Hält Ihre Versicherung einem Sturm stand?
  • KFZ-Kaskoversicherung – 10 häufige Irrtümer

 

  • Mautstrecke Autobahn: Digitale Vignette kann teuer kommen!
  • Schultaschenkauf – Qualität und Passform vor Design

 

Klicken Sie hier auf unseren aktuellen Newsletter “Frühling & Familie”

Die Wartungsfuge und der Wasserschaden

Wie jedes Jahr traten auch 2020 mit Jahreswechsel eine Vielzahl an Neuerungen in Kraft. Wir haben die unserer Meinung nach wichtigsten Änderungen zusammengefasst. Im zweiten Artikel sehen wir uns an, ob Kassenfusionen tatsächlich die versprochenen besseren Leistungen in der öffentlichen Gesundheitsvorsorge bringen, oder wird sich die Leistungskluft zwischen „Standard“- und Privatpatienten aufgrund des enormen Kostendrucks künftig weiter vergrößern? Im dritten Artikel erfahren Sie, was es mit der “Wartungsfuge” auf sich hat und dass ein Wasserschaden nicht nur mühsam für den Betroffenen ist, sondern oft auch richtig teuer werden kann …

 
Die Themen der heutigen Ausgabe sind unter anderem:

 

  • Was ist neu im Jahr 2020?
  • Kassenfusionen lösen Finanzprobleme im Gesundheitssystem nicht
  • Damit Sie bei einem Wasserschaden nicht baden gehen

 

  • Wenn Blech auf Blech trifft: Unfallmeldegebühr alias Blaulichtsteuer
  • Winterdienst: Wer haftet bei nicht geräumten Gehsteigen?

 

Klicken Sie hier auf unseren aktuellen Newsletter “Winter & Neujahr”

Trotz Haushaltsversicherung: kein Versicherungsschutz bei Einbruch!

Ihre Arbeitskraft ist Ihr wertvollstes Kapital: Wie sieht es aber aus, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen, nicht mehr arbeiten können? Im zweiten Artikel unseres November-Newsletters haben wir ein paar wichtige Maßnahmen für die kalte Jahreszeit für Hausbesitzer zusammengefasst und wir beschäftigen uns mit der Frage, was Einbruchsdiebstahl ist und was nicht.

 
Die Themen der heutigen Ausgabe sind unter anderem:

 

  • Armutsrisiko Berufsunfähigkeit: Was ist Ihr Backup für Ihre Arbeitskraft?
  • Nicht kalt erwischen lassen: Pflichten von Hausbesitzern im Winter
  • Wertgegenstände weg: Versicherungschutz auch?

 

  • Pensions-Wahlzuckerl mit vielen Hürden und mit Fokus auf Kleinverdiener
  • Ganz schön wild! Verkehrsunfälle mit Wildtieren

 

 

Klicken Sie hier auf unseren aktuellen Newsletter “Advent & Zuhause”